Fünf Hamburger Meistertitel

Am Samstag, 18. September, fanden in der Sporthalle Wandsbek die Hamburger Meisterschaften für Kinder und Schüler statt.

downloadAttachmentFür uns war dieser Tag ein echter „Feiertag“: Unsere Kinder haben fünf Hamburger Einzel-Titel errungen und alle SCALA-Kämpfer konnten sich auf dem Treppchen platzieren! Obwohl die Teilnehmerzahl in einigen Klassen gering war, haben alle vor allen Dingen durch erstklassiges Karate überzeugt und sich ihre Platzierungen verdient – wir können ja nichts dafür, wenn sich die anderen nicht auf die Meisterschaft trauen. Auch der Auftritt und das Verhalten der Kinder waren vorbildlich, wir waren ein echtes Team. Ganz herzlichen Glückwunsch an alle und allergrößten Respekt für die tollen Leistungen!

downloadAttachment-2 downloadAttachment-3 downloadAttachment-5 downloadAttachment-4

Malte, Meriel und Tom mussten wegen Kündigungsfristen und um die obligatorische 3-Montssperre für eine eventuelle Teilnahme an der DM zu vermeiden offiziell noch für ihren alten Verein SV Bergstedt starten. Weil sie aber schon länger ausschließlich bei uns trainieren, gehören sie auch zu uns – die Mitgliedschaft im SCB besteht nur noch auf dem Papier. Trotzdem haben sie ihre ersten Schritte im Karate beim SVB oder beim Meiendorfer SV getan und dieses Grundlagentraining ist ein starkes Fundament, auf dem wir jetzt aufbauen können.

1. Platz und Hamburger Meister 2. Platz und Vizemeister 3. Platz
Carolin
Michelle
Katharina
Meriel
Malte
Sebastian
Marit
Lisa
Tobias
Tom

downloadAttachment-1 Natürlich gab es auch wieder zweifelhafte Entscheidungen der Kampfrichter, unter denen leider Lisa und besonders Tom zu leiden hatten: Tom wurde völlig zu Unrecht disqualifiziert, weil ein Kampfrichter einen Ablauffehler gesehen haben wollte. Das Video von Oliver beweist, dass Tom die Bewegung absolut korrekt ausgeführt hatte – nur vielleicht zu schnell für diesen Kampfrichter? Auf meinen offiziellen Protest hin gab es eine weitere Kampfrichterbesprechung, das ärgerliche Ergebnis: Tatsachenentscheidung, das Ergebnis zählt, wie beim Fußball. Tom hat diese Ungerechtigkeit in großartiger Manier akzeptiert und im anschließenden Kampf dann wieder eine erstklassige Kata gezeigt und hoch verdient den dritten Platz gewonnen – Respekt!

Meriel und Malte haben sich mit ihren Siegen für die Deutschen Meisterschaften im November qualifiziert, für die Kindern gibt es noch keine DM. Mit Carolin und Meriel gibt es in der Familie Wohlers nun zwei Hamburger Meisterinnen.

downloadAttachment-6

Vielen Dank an Brigitte für die tolle Betreuung und an Mehmet für die optimale Vorbereitung – und schön, dass Mehmet sogar trotz Übungsleiter-Lehrgang noch rechtzeitig in der Halle war. Vielen Dank an Oliver für seinen unermüdlichen Einsatz als Fotograf und Kameramann! Die Fotos sind mal wieder klasse geworden.Dank auch an alle Eltern und die Fans, die unsere Kinder mit lautstarkem Beifall unterstützt haben. Das war ein Karate-Tag zum Genießen …

Andreas