Pilates – das neue Fitnesstraining!

Joseph Hubert Pilates entwickelte 1930 dieses spezielle Training. Es soll durch die Kräftigung der Muskulatur die Koordination, Körperhaltung und Körperbeherrschung verbessern. Wichtig ist außerdem eine bewusste Atmung. Grundlage aller Übungen ist das Trainieren des so genannten “Powerhouse”, womit die in der Körpermitte liegende Muskulatur rund um die Wirbelsäule gemeint ist, die so genannte Stützmuskulatur. Die Muskeln des Beckenbodens und die tiefe Rumpfmuskulatur der kleineren „Helfermuskeln“ werden ebenfalls gezielt gestärkt. Ein wesentlicher Grundsatz des Pilates-Trainings ist die präzise kontrollierte Ausführung aller Bewegungen. Deshalb ist es so wichtig, sich zum Einstieg an einen professionellen Pilates-Trainer zu wenden.

Der SC Alstertal-Langenhorn startet Ende August einen neuen Einsteiger-Kurs mit dem ausgebildeten Pilates-Kursleiter Mohan Schulte. Der Kurs beinhaltet 7 Termine, jeweils donnerstags ab dem 30.8.07 bis zum 11.10.07 und findet statt in der Gymnastikhalle des Alstertal-Gymnasium, Erdkampsweg 89 in Fuhlsbüttel.
Die Kosten für den Kurs betragen 20 Euro für Vereinsmitglieder und 40 Euro für Gäste
Anmeldungen und nähere Infos erhalten Sie in unserer Geschäftsstelle des SC Alstertal-Langenhorn e.V. unter Telefon 040 / 505718

Menü