SCALA-Tennis-Senioren sind Hamburger Meister

In der in diesem Jahr erstmalig vom Hamburger Tennisverband eingerichteten Oberliga für Herren 75 wurde unsere Tennis-Mannschaft 75 auf Anhieb Hamburger Meister. Erst im letzten Spiel wurde die Meisterschaft entschieden durch einen Sieg gegen die bis dahin ebenfalls ungeschlagene Mannschaft vom Niendorfer TSV mit 4:2. Die Tennis-Senioren beendeten die Oberliga als ungeschlagener Tabellenerster mit 8:0 Punkten, 22:2 Matches und 46:4 Sätzen. Für die in den letzten Jahren als Herren 70 in der Oberliga bereits erfolgreiche SCALA-Mannschaft ist dies wieder ein sehr schöner Erfolg, herzlichen Glückwunsch!

Auf dem Mannschaftsfoto von links  nach rechts: Helmut Stember (MF), Rolf Wolgast, Jürgen Schobbenhaus, Robert Krautschneider, Gerhard Wiechmann und Herbert Bittcher (nicht auf dem Foto: Kuddel Brandes).