Tanzen: SCALA dominiert beim Turnier in Norderstedt

Tanzen

img_6693

Auf dem Breitensportturnier vom TTC Savoy e.V. in Norderstedt am Samstag, 05.11.16, konnten die jungen SCALA-Tänzer erneut große Erfolge feiern. In insgesamt drei Tänzen zeigten die Nachwuchstalente beeindruckende Leistungen. Egal ob im schwungvollen Cha Cha Cha, bei der eleganten Rumba oder dem spritzigen Jive – stets lieferten die fünf SCALA-Paare tolle Ergebnisse.

Das gelungene Turnier wurde von der Trainerin Andrea Knief organisiert. Ebenfalls anwesend war die Trainerin Melissa Ortiz-Gomez. Gemeinsam feuerten sie ihre jungen Tänzer an und verhalfen ihnen mit letzten hilfreichen Tipps zu sehr guten Resultaten.  So erreichten vier Paare von SCALA das Finale.

Am Ende des Tages standen auf dem Treppchen nur SCALA-Tänzer. Den ersten Platz belegten Hannes Dellwig und Laura Okkens. Dahinter landeten die jungen Talente Adrian Szymczak und Selma Lohmann auf dem zweiten Platz. Den dritten Platz sicherten sich Julian Dreyer und Valeria Marisa Delpino, die mit dieser großartigen Platzierung ihre Teilnahme an ihrem ersten Turnier krönten.

Foto: Mandy Laurien

Menü